Creation Cuvée Noir

2014
Creation Cuvée Noir
~ teilweise im Barrique gereift ~
0,75 ltr. Qualitätswein

Die Cuvée Noir besticht durch Eleganz und ihren feinen, schmeichelnden Schmelz. Herrliche Cassisnoten verbunden mit Brombeere, Pflaume und würzigen Akzenten gehen über in ein sehr warmes, feuriges und dennoch angenehm sanftes Finale. Der lange Nachklang ist geprägt von pfeffriger und dennoch milder Würze. "Everybody's Darling" mit enormer Kraft und einer sanften Seite.


Artikelnummer: 4035
Weinart / Sortiment: Rotwein
Geschmack: angenehm herb
Weinstil / Charakter: kräftig, Barrique / Holzfass
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Rebsorte: AcolonAcolon wurde in Weinsberg durch die Kreuzung der Rebsorten Lemberger und Dornfelder erzeugt. Der Acolon verbindet den betörenden Duft des Dornfelders mit der Struktur und Länge des Lembergers. Die junge Rebsorte ist in ihren Eigenschaften dem Lemberger sehr ähnlich. Die Weine besitzen eine hohe Farbintensität mit dezenter Gerbstoffnote und werden vor allem in guten bis mittleren Lagen angebaut. Die reif und harmonisch wirkenden Weine zeigen deutliche Fruchtaromen bei gleichzeitig guter Struktur und Länge. Teilweise erfolgt der Ausbau im Barrique., LembergerLemberger, auch Blaufränkisch genannt, hat seinen Ursprung im Donaugebiet. Der Lemberger verbindet die Finesse des Burgunders mit der Kraft des Cabernet. Er reift spät und hat hohe Ansprüche an Boden und Lage. Im Zabergäu, an den Südhängen des Heuchelbergs, hat der Lemberger die optimalen Wachstums- und Reifebedingungen. Die Weine sind sehr lagerfähig und überzeugen mit nachhaltigem und vollem Geschmack., Cabernet MitosCabernet Mitos ist eine Weinsberger Neuzüchtung aus der Kreuzung von Lemberger und Teinturier (Färbertraube) entstanden. Aufgrund seiner späten Reife bevorzugt er die besten Standorte. Die Rebsorte verfügt über eine gute Winterhärte und ist zum Ausbau im Barrique geeignet. Sie wird gerne als Cuvée-Partner von klassischen Württemberger Sorten wie zum Beispiel Lemberger oder Spätburgunder eingesetzt. Die Weine des Cabernet Mitos sind außergewöhnlich körperreich und bestechen durch intensive violette Farbe, Fülle und Komplexität. Im Februar 1999 wurde der Sortenschutz beim Bundessortenamt beantragt. Die Rebe verfügt über eine gute Winterhärte. Cabernet Mitos ist zum Ausbau im Barrique geeignet. Kleine Bestände sind auch in der Schweiz bekannt., Cabernet CubinCabernet Cubin wurde 1970 von der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg vorgestellt. Es ist eine Kreuzung aus Lemberger und Cabernet Sauvignon. Im Jahr 2001 gab es in Deutschland eine bestockte Rebfläche von 21,50 Hektar. Im Februar 1999 wurde der Sortenschutz beim Bundessortenamt beantragt. Die Rebe verfügt über eine gute Winterhärte, geschmacklich bestehen klare Parallelen zum Cabernet Sauvignon. Cabernet Cubin ist zum Ausbau im Barrique geeignet. Es handelt sich um eine spät reifende, robuste (gegen Trockenheit und Pilzbefall) und ertragsstarke Sorte, die aber auf Grund der sehr langen Vegetationsperiode hohe Lagenansprüche hat.
Verschlussart: Longcap

Restsüße: 13,7 g/l
Säure: 4,5 g/l
Alkohol: 13,0 Vol%
Allergene: Enthält Sulfite

Trinktemperatur in °C: 16-18

Prämierungen
  • DLG-Bundesweinprämierung 2016 - Silber
  • Württ. Landesweinprämierung - 2016 - Gold
Topseller DLG-Bundesweinprämierung 2016 - Silber Württ. Landesweinprämierung - 2016 - Gold

Anlass
  • Sofa / Entspannung
  • Hochzeit
  • Einladung / Rendezvous

Speiseempfehlung
  • Käse würzig
  • Kalb
  • Lamm
  • Rind
  • Wild

Merkzettel

Merkzettel zum Ausdrucken

Merkzettel löschen